Die neue DDR-Welle – Musik hinter der Mauer

Zu DDR-Zeiten wurden nicht mehr als zwei NDW-Singles in der DDR auf Vinyl veröffentlicht. Eine Neue-DDR-Welle gab es nicht, aber man hörte die NDW in der DDR und übernahm die Jugendsprache der Texte, kopierte die Mode. Die jungen Bands in der DDR, die sich von den neuen Klängen der NDW inspirieren ließen: Juckreiz, Keks, Prinzz, Petra Zieger, Puhdys, Pankow, Neumis Rock Zirkus und Rockhaus.

Blaue Augen – Die Neue-DDR-Welle
Am Montag, den 17.November ab 20 Uhr auf „Radio Fresh 80s“.
Weitere Infos unter: www.fresh80s.de
Tune-In: www.webplayer.fresh80s.de

Veröffentlicht am 2014-11-15 in Musik und mit , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: