Vlogging

Leider bin ich nun auch, Dank der 19jährigen Melina, auf den Geschmack von Vlogging gekommen, aber nur als Zuschauer. Und dass man damit über Youtube auch noch krass Kohle machen kann (am Tag ungefähr soviel wie andere im Monat, darüber gibt es bereits mehrere Artikel im Netz), macht sie sich somit zu ihrem eigenen Chef. Von Taschengeld kann man hier nicht mehr sprechen: Melina hat bereits nahezu 70 Millionen Youtube-Klicks auf ihrem Channel und über 552.934 Abonennten, da klingelt die Kasse der Jugendlichen durch Werbeeinnahmen ordentlich. What a Job!

Veröffentlicht am 2015-04-08 in Humor und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: