„Für mich solls rote Rosen regnen“, „Sag mir wo die Blumen sind“~ die Geburtshäuser von Marlene Dietrich und Hildgard Knef in der Leberstr. 33 und 65, Berlin-Schöneberg.

Werbeanzeigen

Veröffentlicht am 2016-08-28, in Reisen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: