Archiv der Kategorie: Gossip & News

Siegel sucht den Ufa-Star

Die Ufa-Talentbase sucht gemeinsam mit Ralph Siegel (Grand-Prix-Legende) nach talentierten Künstlern im Alter von 14-99 Jahren, der „Stimme von Morgen“. Bewerbungsschluss ist Februar 2015. Alle Details hier.

Regens Landrat Michael Adam, Arberland-BürgermeisterInnen und Berliner Bezirksbürgermeister weihen neue Niederbayerische Straßennamen in Berlin ein

Enttäuschend und widerlich – Berlins 1. Food-Week

Widerlich: 1. Berlin Food-Week, (C) Martin Döringer

Widerlich: 1. Berlin Food-Week, (C) Martin Döringer

An einem Sonntag-Vormittag stelle ich mir unter appetitlich etwas anderes vor, als vor einem aufgehangenen Schwein über Fleisch zu philosophieren und fettige Schweinekrustenbraten zu probieren. Plakativ hätte man noch darunter schreiben können: „Man ist, was man isst.“ Von einer „Food-Week“ hätte ich alles andere erwartet; der wirkliche Trend geht sowieso vom Vegetarischen zum Veganen über!!

1. Berlin-Food-Week: Absolutes No-Go und sehr widerlich. Schnell wieder weg…

10 Jahre „Burritos Dolores“ in Berlin-Mitte

DSCF3950 Die Schlange war sehr lange vorm Burritos Dolores heute in Berlin-Mitte, denn es gab Burritos gratis. Happy Birtday Dolores!

Nun ist es offiziell: Es wird „Ghostbusters 3“ geben!

30 Jahre Siegessäule – Berlins größtes Stadtmagazin feiert Jubiläum mit Ausstellung im Schwulen Museum

Zombie-Walk war doch vor 2 Tagen?

Colin Farrell bestätigt Gerüchte um „True Detective“

Colin Farrell (c) Martin Döringer

Colin Farrell (c) Martin Döringer

Es wurde monatelang gemunkelt, wer die Nachfolge von Matthew McConaughey und Woody Harrelson für die kommende zweite Staffel von HBOs ziemlich erfolgreichen und sehr beliebten TV-Serie „True Detective“ übernimmt. Colin Farrell und Taylor Kitsch zählten bislang zu den heißesten Anwärtern. Wie TVLine berichtet, bestätigte Schauspieler Colin Farrell der irischen Tageszeitung Sunday World, dass er an den kommenden Episoden des Crime-Dramas, Staffel 2, mit einer Hauptrolle beteiligt ist: „Ich spiele die zweite Staffel und ich freu mich riesig darauf. Ich weiß, dass es acht Episoden sein werden; der Dreh wird etwa vier bis fünf Monate dauern.“ Der Pay-TV-Gigant HBO plant die neuen Episoden im Sommer 2015 auszustrahlen. Für das Casting der weiblichen Hauptrolle steht Gerüchten zufolge die Schauspielerin Elizabeth Moss („On the road – Unterwegs“) an erster Stelle.

Filmregisseur George Sluizer (82) verstorben

Der niederländische Filmregisseur George Sluizer verstarb am 20. September 2014 im Alter von 82 Jahren in Amsterdam. Sluizers Durchbruch gelang 1988 mit dem holländisch-französischen Thriller „Spurlos verschwunden“ (Nebendarstellerin Johanna ter Steege zeichnete man für ihre Darstellung mit dem Europäischen Filmpreis aus), der 1993 mit Sandra Bullock, Kiever Sutherland, Jeff Bridges und Nancy Travis in Hollywood neu verfilmt  und dafür als „Bester Horrorfilm“ für den Saturn Award nominiert wurde.

2013 feierte River Phoenix‘ letzer Film „Dark Blood“ (1993/2012) bei der Berlinale Premiere

Bei der Berlinale hatte Sluizers Film „Dark Blood“ 2013 seine späte Premiere. 20 Jahre zuvor begannen die Dreharbeiten mit Hauptdarsteller River Phoenix, der währenddessen vor Johnny Depps Nacht-Club „The Viper Room“ verstarb. 2012 vollendete George Sluizer „Dark Blood“ und brachte somit River Phoenix‘ letzen Film auf die große Leinwand. 1961 erhielt Georg Sluizer auf der Berlinale den Silbernen Bären als Spezialpreis für seinen Kurzfilm „Land aus Menschenhand“ (29 Min).

Dark Blood Filmcover

Dark Blood Filmcover

Web: Dark Blood – The Movie

 

 

Bekanntgabe der Nominierten des Europäischen Filmpreises 2014 – Animationsfilme

Die European Film Academy hat die drei Nominierten in der Kategorie „Europäischer Animationsfilm“ gewählt:

„Jack und das Kuckucksuhrherz“

Frankreich/Belgien, 93 Min.

DREHBUCH & REGIE: Mathias Malzieu & Stéphane Berla

ANIMATION: Nicolette Ceccoli, Stéphane Martinez & Robert Cepo

Lies den Rest dieses Beitrags